Analytik

Analytik

Bei normal dimensionierten Proben bestimmen wir die chemische Zusammensetzung der Legierungen mittels Spektralanalyse. An unserer stationären Einrichtung führen wir quantitative Einzel- und Serienanalysen von sämtlichen Eisenwerkstoffen, Kupferwerkstoffen und Leichtmetallen durch. Späne und Stückproben von Gusseisen können wir gezielt umschmelzen.

Sind die Proben zu klein für die Spektralanalyse (< 1cm2), so untersuchen wir sie im Rasterelektronenmikroskop mittels der energiedispersiven Röntgenanalyse (EDX). Mit diesem Verfahren ist es auch möglich, die chemische Zusammensetzung von Partikeln in Maschinenölen und -fetten zu bestimmen.

Mehr Infos?

Hier erhalten sie unseren Flyer zum Thema Analytik zum Download (pdf)
Idea Unsere Arbeit im Kuchenmodell zur Veranschaulichung:
Analysis
Zusammensetzung des Kuchens (Rezept) ermitteln