Dauerfestigkeitsprüfung

Dauerfestigkeitsprüfung

Das tatsächliche Verhalten von Werkstoffen und Bauteilen bis zur Dauerschwingfestigkeit ist nicht immer bekannt. Die dynamische Materialprüfung unter zyklischen Belastungen dient zur Ermittlung der Dauerschwingfestigkeit.

PWT verwendet einen 100-kN-Hydropulser um Ihre Proben zu prüfen.
Wöhlerkurven, Bauteil- oder Werkstoffvergleiche und die Bruchzähigkeit sind typische Ergebnisse der dynamischen Werkstoffprüfung. Die Prüfungen im korrosiven Umfeld durchzuführen ist bei PWT ebenfalls möglich.

Mehr Infos?

Hier erhalten sie unseren Flyer zum Thema Dauerfestigkeitsprüfung zum Download (pdf)
Idea Unsere Arbeit im Kuchenmodell zur Veranschaulichung:
Permanent resistance Wenn Oma mit dem Tortenheber zu sehr wackelt ist die dynamische Beanspruchung zu hoch